BORT OmoBasic® nach Gilchrist

Die Ruhigstellung ist ein Grundprinzip bei der Behandlung von Verletzungen und Überbelastungen, da der Gesundungsprozess wesentlich beschleunigt und Folgeschäden vorgebeugt wird. Schulter-Arm-Bandagen unterstützen geschädigte Gewebestrukturen (Gelenke, Bänder, Kapseln, Knorpel). Mit der BORT OmoBasic® Schulterbandage nach Gilchrist lassen sich Schultergelenk und Ellenbogen sehr bequem und sicher in Adduktionsstellung am Körper lagern, eine problemlose Wundinspektion wird somit ermöglicht.

Beschreibung

– Offene Schulter-Arm-Adduktionsorthese zur Ruhigstellung des Schultergelenks
– Sicherer Sitz und Fixierung des Arms in Adduktionsstellung durch stabilisierende Gurtführung
– Weiches, zugstabiles Gurtmaterial
– Auch für Kinder

FARBEN: blau, weiß

DAS BASIC-PLUS
– Flexible Einstellung an Hand und Oberarm
– Gute Erreichbarkeit des OP-Gebietes zur Wundversorgung
– Hautfreundlich

Indikationen

  • Präoperativ
  • postoperativ
  • posttraumatisch
  • z. B. bei Distorsion
  • Luxation
  • subcapitale Humerusfraktur
  • Scapulafraktur
  • Rotatorenmanschettenverletzung