BORT ManuCarpal®-Orthese

Orthesen im Bereich der Hand unterstützen geschädigte Gewebestrukturen (Gelenk, Kapseln, Bänder, Knorpel). Die semizirkuläre Fassung unterstützt dabei die Haltefunktion der Bänder und entlastet so das Gelenk. Durch die kombinierte Fassung von Unterarm und Handgelenk kann die Orthese nicht verrutschen und stabilisiert die betroffene Region. Die semizirkulär umgreifende Orthesenschale ist so geformt, dass sie die Hand in einer entspannten Schonhaltung hält. Zusätzlich bietet die Orthese einen erhöhten Schutz vor Fehlbewegungen.

Kategorien: , ,

Beschreibung

– Thermoplastisch anformbare volare Handorthese
– Nachpassung bei 90 °C
– Vollflächige Polsterung
– Großflächige Auflage mit bilateraler Umgreifung des Unterarms
– Extra leichte Bauweise
– Abwaschbar

FARBE: schwarz

DAS MED-PLUS
– Einfache Handhabung und Positionierung durch den Patienten
– Komplett zu öffnen
– Hoher Tragekomfort

Indikationen
  • Präoperativ
  • postoperativ
  • posttraumatisch
  • degenerativ
  • z. B. Karpaltunnelsyndrom (CTS)
  • Tendovaginitis
  • periphere Nervenlähmung

Nach oben