• Rückenbandagen unterstützen geschädigte Gewebestrukturen (Knochen, Bänder und Knorpel). Dabei unterstützt die Kompressionswirkung die Haltefunktion des lokalen Band- und Muskelapparates und entlastet dadurch die Wirbelsäule. Die speziell entwickelte Noppenpelotte fördert durch ihre intermittierende Massagewirkung den interzellulären Stoffwechsel über eine gesteigerte Durchblutung.
  • Rückenbandagen unterstützen geschädigte Gewebestrukturen (Knochen, Bänder und Knorpel). Dabei unterstützt die Kompressionswirkung die Haltefunktion des lokalen Band- und Muskelapparates und entlastet dadurch die Wirbelsäule. Die speziell entwickelte Noppenpelotte fördert durch ihre intermittierende Massagewirkung den interzellulären Stoffwechsel über eine gesteigerte Durchblutung.
  • Handgelenkbandagen unterstützen geschädigte Gewebestrukturen (Gelenk, Bänder, Kapseln, Knorpel). Gleichzeitig hilft die Bandage, Fehlbewegungen weitgehend zu vermeiden. Durch die Daumenschlaufe kann die Bandage nicht verrutschen.
  • Handgelenkbandagen unterstützen geschädigte Gewebestrukturen (Gelenk, Bänder, Kapseln, Knorpel). Die Kompression unterstützt dabei die Haltefunktion der Bänder und entlastet so das Gelenk. Gleichzeitig hilft die Bandage, Fehlbewegungen weitgehend zu vermeiden. Das elastische Stabilo®-Flauschband kann individuell dosiert angelegt werden. Durch die Aussparung des Daumens kann die Stütze nicht verrutschen.
  • BORT Handgelenkstütze mit Alu-Schiene (Medianus-Schiene) 103300 A schwarz
    Handgelenkbandagen unterstützen geschädigte Gewebestrukturen (Gelenk, Bänder, Kapseln, Knorpel). Die Kompression unterstützt dabei die Haltefunktion der Bänder und entlastet so das Gelenk. Die eingelegte Aluminium-Schiene ist so geformt, dass sie die Hand in einer entspannten Schonhaltung hält. Zusätzlich bietet die Schiene einen erhöhten Schutz vor Fehlbewegungen.
  • Kniebandagen unterstützen geschädigte Gewebestrukturen (Gelenk, Bänder, Kapseln, Knorpel). Die Kompression unterstützt dabei die Haltefunktion der Bänder und entlastet so das Gelenk. Gleichzeitig hilft die Bandage, Fehlbewegungen weitgehend zu vermeiden. Die Schienen fördern die Stabilisierungsfunktion der seitlichen Bänder.
  • Ellenbogenbandagen unterstützen geschädigte Gewebestrukturen (Gelenk, Bänder, Kapseln, Knorpel). Die Kompression unterstützt dabei die Haltefunktion der Bänder und entlastet so das Gelenk. Gleichzeitig hilft die Bandage, Fehl - bewegungen weitgehend zu vermeiden.
  • BORT Clavicula-Bandage 121700 K BORT Clavicula-Bandage 121700
    Die Behandlung mit der BORT Clavicula-Bandage in Form eines Rucksackverbands dient der sicheren Fixation bei konservativer Clavicula-Frakturtherapie.
  • Entlastung und Stabilisierung der Muskeln und Gelenke bei unterschiedlichen Beschwerden an Armen, Beinen und Rücken Das Einsatzgebiet von medi Bandagen ist breit gefächert: von Sportverletzungen über Gelenkerkrankungen bis hin zu einer vorbeugenden Bandagierung beim Sport. Bandagen von medi können Schmerzen in Schulter, Arm, Hand, Knie und Fuß deutlich lindern und die Beweglichkeit fördern.

Nach oben